Lesetipps

Als gelernte Buchhändlerin liegen Barblina Bücher immer noch sehr am Herzen. Hier eine kleine Auswahl von Büchern, welche uns gefallen und zu unserem Leben hier in Lappland/Schweden passen.

Dunkelsommer

So beschaulich, so ruhig - was wir nicht alles von Lappland denken. Es kann auch anders kommen... und das in der Gegend wo wir zu Hause sind.

Stina Jackson; Dunkelsommer, Goldmann Verlag

Die Samen Volk der Sonne und des Windes

In diesem Buch erzählen die Samen über ihr Leben, ihre Traditionen und ihre Gedanken über die Gegenwart und die Vergangenheit.
Ein informatioves Buch mit vielen Fotografien und Illustartionen und interessanten Informationen um das Urvolk von Skandinavien.

Die Samen Volk der Sonne und des Windes, Ajtte, Schwedisches Fjäll- und Samemuseum, Jokkmokk

Sonnensturm

Winter in Nordschweden und Viktor Stråndgard liegt tot in der Kirche vor dem Altar, brutal ermordet.

Der erste von fünf Krimis mit Rebecka Martinsson und Anna-Maria Mella und mehr braucht ihr vorher gar nicht zu wissen.

Åsa Larsson; Sonnensturm
2. Buch: Weisse Nacht
3. Buch: Der schwarze Steg
4. Buch: Bis dein Zorn sich legt
5. Buch: Denn die Gier wir euch verderben

 

Gerda Gelse

Gerda Gelse - so nennt man in Österreich die Steckmücken - ist in diesem schönen Sachbilderbuch ein schier unerschöpflicher Quell spannender Infos, versponnen-fantastische Bilder und ganz und gar ungewöhnliche Betrachtungen. Und ob ihr Stechmücken danach mit anderen Augen anschaut, ist ganz euch alleine überlassen.

Heidi Trpak und Laura Momo Aufderhaar; Gerda Gelse, Allgemeine Weisheiten über Stechmücken, Wiener DOM Verlag, 2013

Pettersson und Findus

Findus will ausziehen. Zum Glück steht auf dem Hof von Pettersson noch ein altes Aussenklo rum, welches umgenutzt werden kann.
Aber dann ist alleine wohnen doch nicht mehr so wunderbar wie anfangs gedacht.
Die verschiedenen Geschichten von den alten Pettersson und seinem Kater Findus sind witzig, unterhaltsam und sehr typisch schwedisch.

Sven Nordqvist; diverse Bilderbücher mit Pettersson und Findus, Oetiner Verlag

Naturally: southern Sami cuisine as interpreted by Elaine Asp

Elaine Asp ist eine bekannt samische Köchin, welche in Jämtland ihr eigenens kleines Restaurant Hävvi betreibt. Dieses  Kochbuch ist nicht nur eine Liebeserklärung für die Rentiere und die Natur sondern auch an ihre Vorfahren, ihre Kultur, ihre Sprache und ihr Ursprung.
Ingrid Pilto von Ammarnäs hat Elaine mitgenommen auf die Reise wie sie Fisch nach alter traditioneller Art zubereitet.
Das Buch ist in englischer Sprache geschrieben und enthält neben vielen Rezepten auch viel Informatives zu den Samen und ihrer Kultur.

Elaine Asp: Hävvi = Naturally; southern Sami cuisine as interpreted by Elaine Asp. Eigenverlag Hävvi Elaine Asp

Steckmücken-sommer

Drei Jugendliche auf abenteuerlichem Roadtrip durch Schweden.

Obwohl es ein Jugendbuch ist, können das Buch auch Erwachsenen geniessen. Der Sommer in Schweden wie er ist. Und wunderbare kleine Details wie sie so sind in Schweden.

Jutta Wilke; Stechmückensommer, Knesebeck Verlag

Skandinavien - Pflanzen im Fjäll

Über 200 Pflanzen mit Foto, Zuordnung zur Pflanzenfamilie, deutschem, lateinischem, englischem, norwegischem und schwedischem Namen und einer ausführlichen Beschreibung.

Hans-Jürgen Gottschalk; Skandinavien - Pflanzen im Fjäll, Edition Elch

Kungsleden

Fast 1000 Kilometer zieht sich der berühmte Kundgsleden (Königspfad) durch das schwedische Fjäll. Ammarnäs, welches zur Gemeinde Sorsele gehört, ist eine Station vom Kungsleden und sicher eine Reise wert.

Michael Hennemann; Schweden: Kungsleden, Conrad Stein Verlag

Gebrauchs-anweisung für Schweden

Die Autorin verrät womit Köttbullar und Safrankuchen am besten schmeckt. Wieso IKEA nicht überall ist und es dafür fast überall einen Loppis gibt. Und was zu tun ist, wenn man beim Himbeerpflücken von einem Elch überrascht wird.

Antje Rávik Strubel; Gebrauchsanweisung für Schweden, Piper Verlag

Fettnäpfchen Schweden

Als Kinder lesen wir »Pippi Langstrumpf«, als Jugendliche schmettern wir »Dancing Queen« und als Erwachsene bauen wir emsig die Regale einer blau-gelben Möbelhauskette zusammen und verschlingen mörderisch spannende Schweden-Krimis – kurz: Deutschland ist durch und durch schwedisiert. Bei so viel kultureller Aneignung sollten Schwedenreisende doch trittsicher durch die skandinavischen Wälder stapfen, sämtliche Elchtests bestehen und definitiv kein interkulturelles »Waterloo« erleben … Ja, wäre die Sache nur so leicht!

Cornelia Lohs; Fettnäpfchenführer Schweden, Conbook Verlag

Raus bei Regen, Wind und Schnee

Schlechtes Wetter gibt es nicht, nur die falsche Kleidung! Mit unseren Kindern waren wir viel draussen unterwegs, haben Zwergenhäuser gebaut und Wassertüpfen erkundet und und und. Das Buch hat witzige Ideen, die Lust auf Unternhehmungen draussen in der Natur machen.

Fiona Danks und Jo Schofield; Raus bei Regen, Wind und Schnee, AT Verlag
 

Werken mit dem Taschenmesser

Ein einfaches Taschenmesser mit Holzsäge und los kann das Werkabenteuer gehen. Anleitungen für einen Klangstab, Kreisel, Segelboote und vieles mehr gibt aus zu entdecken.

Felix Immler; Werken mit dem Taschenmesser, AT Verlag