Sorsele und Umgebung

Die Gemeinde Sorsele liegt nur wenig südlich des Polarkreises (N: 65°35'49'' / E: 17°29'58'') und ist punkto Fläche etwa so gross wie der Kanton Graubünden. Besiedelt wird dieses Gebiet von rund 2500 Einwohnern, das entspricht weniger als einem Bewohner pro km2. Die Zahl der Rentiere und Elche, die hier leben, ist dagegen deutlich höher. Überhaupt gibt es hier genügend Platz für Natur und Wildnis. Unter anderem gehört Europas grösstes Naturreservat Vindelfjällen zu Sorsele und als einer der wenigen naturbelassenen Flüsse fliesst der Vindelälven aus dem Vindelfjäll Naturreservat (Ammarnäs) durch das Gebiet von Sorsele Richtung Umeå, wo er in den Umeälven fliesst. Selbst ein Teil des Kungsleden (Königspfad) liegt auf dem Gemeindegebiet.

Sorsele ist eine kleine Gemeinde - was die Einwohnerzahl betrifft - in Sachen Infrastruktur ist aber alles Wichtige im Dorf vorhanden: Lebensmittelgeschäfte, ein Handwerks-Allerlei-und-Haushalt-Geschäft, ein kleines Krankenhaus für alle Fälle und ein Zahnarzt.

Sorsele bietet verschiedene Aktivitäten, wie zum Beispiel eine Bootsfahrt mit der original nachgebauten Älvkungen oder die Möglichkeit, auf dem Rücken von Pferden die Natur zu erkunden.

Kontakt für weitere Auskünfte